DOMA Solartechnik
Sonnenstrasse 1
6822 Satteins
Vorarlberg, Austria

Tel: +43-5524-5353-0
Fax: +43-5524-5353-10

Email: office@domasolar.com

Warmwasser und/oder Heizungsunterstützung

Warmwasseranlage

 

Mehrfamilienhäuser

Solaranlagen in Mehrfamilienhäusern gehören zu den wirtschaftlich interessantesten Varianten der Sonnenenergienutzung. Sie liefern im Durchschnitt zwischen 40 und 60 Prozent des jährlichen Energie­bedarfes für Warmwasser.

Einfamilienhäuser

Eine Solaranlage in unseren Breitengraden liefert genug Energie, um in den Sommer­monaten 100 Prozent des Warmwasserbedarfs zu decken. Mit rund sechs Quadratmeter Sonnenkollektoren kann über das ganze Jahr ca. zwei Drittel des Warmwassers für einen Vierpersonenhaushalt mit der Kraft der Sonne erzeugt werden.


Heizen mit Solar


Mit einer 16 Quadratmeter Solaranlage können in einem modernen Einfamilienhaus die Heizölkosten bis zu 50 Prozent reduziert werden.
Mit größeren Kollektorflächen und angepassten Solarspeichern erwärmen Solaranlagen zur Heizungsunterstützung das Wasser für den Heizkreis. Gespart werden Brennstoff und Geld. Während den Übergangszeiten können Sie den Heizkessel teilweise ganz abschalten. Kürzere Betriebszeiten verlängern die Lebensdauer der Heizung.