Photovoltaik / Förderung:

Wie hoch sind die Förderungen?

Förderungen für Photovoltaik können auf zwei Arten erfolgen: Einmalige Investitionszuschüsse bei der Errichtung der Anlage oder kontinuierliche Einspeisevergütungen für den Strom, der von der Anlage in das Netz eingespeist wird. Nahezu alle Kunden nehmen die Investitionsförderung des österreichischen Klimafonds in Anspruch: Förderhöhe 275,- Euro je kWp – bei Indachanlagen nochmals 100,- Euro extra obendrauf. Bei einer PV-Anlage mit einer Leistung von 5 kWp erhält der Kunde also 1375,- Euro Förderung. Die Auszahlung erfolgt im Nachhinein.

 

Die Förderabwicklung mit der laufenden Abstimmung zwischen Förderstelle, Netzbetreiber, EVU und dem Elektriker übernehmen wir von DOMA gerne für unsere Kunden.

Links zu den Förderstellen:

Klimafonds

OeMAG