DOMA Solartechnik
Sonnenstrasse 1
6822 Satteins
Vorarlberg, Austria

Tel: +43-5524-5353-0
Fax: +43-5524-5353-10

Email: office@domasolar.com

Planungshilfe

Neigung und Ausrichtung


Erfolgt die Ausrichtung der Kollektorfläche genau nach Süden, liegt der Neigungs­winkel zwischen 40 und 50 Grad und der Kollektor ist zu keiner Tageszeit beschattet. So werden die größtmöglichen Solarerträge erzielt.


Wird die Kollektorfläche mit einer steileren Neigung montiert, erhöht dies die Erträge im Winterhalbjahr - ein Vorteil bei Solaranlagen mit Heizungseinbindung. Abweichungen von der Idealneigung haben nur geringen Einfluss.